JÖRG HORNY

Rechtsanwalt



Willkommen auf meiner Homepage!


__________________________________________________________

„Frei sein heißt nur von Gesetzen abhängig zu sein“
Voltaire
__________________________________________________________


Vertrauen, Integrität, Zuverlässigkeit und Lösungskompetenz bilden die Basis der Zusammenarbeit mit meinen Mandanten.

Die gemeinsame Erarbeitung kreativer Lösungen für den Einzelfall ist dabei das Ziel.

Ich bin schwerpunktmäßig auf den Gebieten des Sportrechts (umfassende rechtliche Betreuung im Profi- u. Amateursport von Aktiven, Funktionären, Vereinen, Verbänden, Veranstaltern, Agenturen und Sponsoren, Merchandising, Sponsoring, Vertretung vor Sport- u. Verbandsgerichten, Dopingverteidigungen, Unfälle im Wintersport im Zusammenhang mit der Benutzung von Skipisten und Seilbahnen, Bootsunfälle auf Binnen- u. Küstengewässern); des Stiftungsrechts (insbesondere nach österreichischem. u. liechtensteinischem Recht); des internationalen Privatrechts (insbesondere rechtliche Kollisionen zu den Nachbarstaaten Österreich, Schweiz und Fürstentum Liechtenstein) sowie auf den weiterhin aufgeführten Tätigkeitsfeldern tätig.

Zur Bearbeitung grenzüberschreitender Mandate im Bereich des Wintersports sowie des Stiftungsrechts unterhalte ich eine Zweigstelle* im Arlberg Skigebiet im österreichischen Bundesland Vorarlberg unweit zum Grenzgebiet zur Schweiz und zum Fürstentum Liechtenstein.

Weiterhin unterhalte ich für die Bearbeitung von Mandaten im internationalen Bodenseeraum einen regelmäßigen Sprechtag nach Vereinbarung in Lindau (Bodensee).

Daneben stehe ich mit meiner Kanzlei überall per Internet und nach vorheriger Terminvereinbarung per Videokonferenz via Skype zur Verfügung. Im Rahmen meiner virtuellen Dienstleistungen biete darüber hinaus eine zeitsparende und kostengünstige Online-Beratung an.

Rechtsanwälte für Rostock